ToolCampus Katalog

Einträge pro Seite: Details einblenden ausblenden

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Wer kennt das nicht: Das Werkzeug, das gerade benötigt wird, ist nicht am gewohnten Platz, Werkzeug ist doppelt vorhanden und oft sogar veraltet, defekt oder nicht mehr sicher. Vielen von uns ist nicht immer bewusst, dass wir unsere Arbeitsmittel nach der Nutzungshäufigkeit platzieren können, um Wege zu sparen und die Arbeitsprozesse effizienter zu gestalten. Diese Regeln sind Teil der 5S-Methode.

In 5 Stufen sorgt die aus Japan stammende, bewährte Verbesserungsmethodik für einen ordentlichen, sauberen, organisierten, sicheren und leistungsfähigen Arbeitsplatz. Das System ermöglicht es, die Arbeitsumgebung auf einen Blick zu verstehen. Im Sinne von 5S richtet sich der Aufbewahrungsort nach der Nutzungshäufigkeit, wodurch Unnötiges entsorgt und Ordnung am Arbeitsplatz geschaffen wird. Die Arbeitsweise wird ergonomischer, wodurch Fehlhaltungen und körperliche Beschwerden vermieden und Krankheitsfälle reduziert werden können.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

715,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung und die Messtechnik zur praxisgerechten Maß-, Form- und Lagetolerierung nach den Vorgaben der ISO-GPS-Normen vermittelt. Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird sicherer in der Festlegung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen und der Durchführung der Form- und Lagemesstechnik. Hierbei werden zudem aktuelle Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie berücksichtigt! Die Teilnehmer können sinnvolle Maß-, Form- und Lagetoleranzen in Zeichnungen vorgeben, sie verstehen die Angaben in technischen Zeichnungen und lernen die aufgabengerechte Auswahl geeigneter Messverfahren. Sie können die ermittelten Ergebnisse praxisgerecht interpretieren.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

715,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

In diesem Seminar werden die Teilnehmer mit den Grundlagen der Fertigungs- und Längenmesstechnik nach nationalen und internationalen Tolerierungsprinzipien vertraut gemacht. Sie können geeignete Messmethoden und Prüfmittel für ihre Prüf- und Messaufgaben auswählen und anwenden. Durch die Auswertung der erfassten Prüfdaten können Maßnahmen zur Optimierung der Fertigungsprozesse und der Produkte abgeleitet werden.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Lernen Sie die Grundlagen der Drehbearbeitung und die verschiedenen Einflussfaktoren von Grund auf durch unsere Experten kennen. Ein allgemeiner Überblick über die verschiedenen Drehwerkzeuge, sowie der korrekte Werkzeugeinsatz stehen in diesem Seminar im Mittelpunkt.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Der richtige Umgang mit Fräswerkzeugen erfordert viel Erfahrung und solides Fachwissen. Profitieren Sie hier von unseren Kenntnissen und schaffen Sie mit dieser Grundlagenschulung eine fundierte Basis auf dem Weg zum Zerspanungsprofi.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Verfahrenstechnik DREHEN.

In vornehmlich praktischen Workshops zeigen unsere Anwendungstechniker anspruchsvolle Zerspanungsoperationen bei der Drehbearbeitung.

Durch grundlegende Informationen über Schneidstoffe, Beschichtungen und Geometrien sowie der richtigen Auswahl der Bearbeitungsstrategie, sind Sie in der Lage, Ihre Fertigungsprozesse effizienter und wirtschaftlicher zu gestalten. Begleitend erhalten Sie einen intensiven Einblick in die Werkzeugspanntechnik und deren Auswirkung auf den Zerspanungsprozess.

Trainingsdetails und Buchung