ToolCampus Katalog

Einträge pro Seite: Details einblenden ausblenden

Onlineseminar

129,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Neue Normen DIN EN ISO 21920-1 2020-04

SEMINARZIELE

Änderungen in den Normen und deren Auswirkungen kennen lernen.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

715,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung und die Messtechnik zur praxisgerechten Maß-, Form- und Lagetolerierung nach den Vorgaben der ISO-GPS-Normen vermittelt. Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird sicherer in der Festlegung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen und der Durchführung der Form- und Lagemesstechnik. Hierbei werden zudem aktuelle Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie berücksichtigt! Die Teilnehmer können sinnvolle Maß-, Form- und Lagetoleranzen in Zeichnungen vorgeben, sie verstehen die Angaben in technischen Zeichnungen und lernen die aufgabengerechte Auswahl geeigneter Messverfahren. Sie können die ermittelten Ergebnisse praxisgerecht interpretieren.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Sie wollen den Nachbearbeitungsprozess Ihrer Bauteile optimieren und zukünftig mehr Knowhow im Bereich Gleitschleifen aufbauen? Dann bietet Ihnen dieses Seminar alle Kenntnisse, welche Sie hierzu benötigen. Diese Schulung vermittelt Ihnen die theoretischen Grundlagen, wie auch die Praxis des Gleitschleifens und versetzt Sie in die Lage Nachbearbeitungsprozesse für Ihre Bauteile planen und betriebswirtschaftlich abwägen zu können.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

1.015,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

In diesem Seminar werden die Teilnehmer mit den Grundlagen der Fertigungs- und Längenmesstechnik nach nationalen und internationalen Tolerierungsprinzipien vertraut gemacht. Sie können geeignete Messmethoden und Prüfmittel für ihre Prüf- und Messaufgaben auswählen und anwenden. Durch die Auswertung der erfassten Prüfdaten können Maßnahmen zur Optimierung der Fertigungsprozesse und der Produkte abgeleitet werden.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

715,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

In diesem Seminar werden die Teilnehmer mit den Grundlagen der Fertigungs- und Längenmesstechnik nach nationalen und internationalen Tolerierungsprinzipien vertraut gemacht. Sie können geeignete Messmethoden und Prüfmittel für ihre Prüf- und Messaufgaben auswählen und anwenden. Durch die Auswertung der erfassten Prüfdaten können Maßnahmen zur Optimierung der Fertigungsprozesse und der Produkte abgeleitet werden.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

205,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Warum wird gemessen? Wie wird gemessen? Dieses Seminar ermöglicht Ihnen einen sicheren und ausführlichen Einstieg in die Messtechnik. Im Fokus steht die richtige Handhabung der gängigsten Handmessmittel, untermauert durch praktische Übungen. An diesem Tag lernen Sie die Bandbreite der Messtechnik kennen. Anschaulich und nachhaltig ist das Ziel, vorhandenes  Wissen aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu sammeln. Sie werden über Aufbau, Handhabung,  Pflege und Kalibrierung der einzelnen Messmittel informiert. Ein Muss für jeden, der in der Praxis mit diesem Thema zu tun hat.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

205,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Warum wird gemessen? Wie wird gemessen? Dieses Seminar ermöglicht Ihnen einen sicheren und ausführlichen Einstieg in die Messtechnik. Im Fokus steht die richtige Handhabung der gängigsten Handmessmittel, untermauert durch praktische Übungen. An diesem Tag lernen Sie die Bandbreite der Messtechnik kennen. Anschaulich und nachhaltig ist das Ziel, vorhandenes  Wissen aufzufrischen und neue Erkenntnisse zu sammeln. Sie werden über Aufbau, Handhabung,  Pflege und Kalibrierung der einzelnen Messmittel informiert. Ein Muss für jeden, der in der Praxis mit diesem Thema zu tun hat.

 

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Hier lernen Sie für jede Anwendung das geeignete Drehmomentwerkzeug einzusetzen. Dazu gehört auch das auditsichere Überprüfen von Drehmomentwerkzeugen und der richtige Einsatz von Drehmomentwerkzeugen in der Praxis.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Hier lernen Sie, für jede Anwendung das geeignete Drehmomentwerkzeug einzusetzen. Dazu gehört auch das auditsichere Überprüfen von Drehmomentwerkzeugen. Nutzen Sie die Kompetenz der Hersteller, um prozesssicher zu verschrauben und zu überprüfen.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

1.015,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Berücksichtigung aktueller Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie!

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung und die Messtechnik zur praxisgerechten Maß-, Form- und Lagetolerierung nach den Vorgaben der ISO-GPS-Normen vermittelt. Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird sicherer in der Festlegung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen und der Durchführung der Form- und Lagemesstechnik. Hierbei werden zudem aktuelle Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie berücksichtigt!

Die Teilnehmer können sinnvolle Maß-, Form- und Lagetoleranzen in Zeichnungen vorgeben, sie verstehen die Angaben in technischen Zeichnungen und lernen die aufgabengerechte Auswahl geeigneter Messverfahren. Sie können die ermittelten Ergebnisse praxisgerecht interpretieren.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

1.015,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Berücksichtigung aktueller Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie!

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung und die Mess technik zur praxisgerechten Maß-, Form- und Lagetolerierung nach den Vorgaben der ISO-GPS-Normen vermittelt. Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird sicherer in der Festlegung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen und der Durchführung der Form- und Lagemesstechnik. Hierbei werden zudem aktuelle Anforderungen aus dem ISO-GPSSystem und der Industrie berücksichtigt! Die Teilnehmer können sinnvolle Maß-, Form- und Lagetoleranzen in Zeichnungen vorgeben, sie verstehen die Angaben in technischen Zeichnungen und lernen die aufgabengerechte Auswahl geeigneter Messverfahren. Sie können die ermittelten Ergebnisse praxisgerecht interpretieren.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

715,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Berücksichtigung aktueller Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie!

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung und die Messtechnik zur praxisgerechten Maß-, Form- und Lagetolerierung nach den Vorgaben der ISO-GPS-Normen vermittelt. Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird sicherer in der Festlegung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen und der Durchführung der Form- und Lagemesstechnik. Hierbei werden zudem aktuelle Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie berücksichtigt! Die Teilnehmer können sinnvolle Maß-, Form- und Lagetoleranzen in Zeichnungen vorgeben, sie verstehen die Angaben in technischen Zeichnungen und lernen die aufgabengerechte Auswahl geeigneter Messverfahren. Sie können die ermittelten Ergebnisse praxisgerecht interpretieren.

SPARTIPP:
Neuer Sonderpaketpreis 995,-€ zzgl. MwSt. bei Buchung beider Seminare "GRUNDLAGEN ZEICHNUNGSLESEN" und "MASS-, FORM- UND LAGETOLLERIERUNG"!

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

1.015,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Berücksichtigung aktueller Anforderungen aus dem ISO-GPS-System und der Industrie!

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die Zeichnungseintragung und die Mess technik zur praxisgerechten Maß-, Form- und Lagetolerierung nach den Vorgaben der ISO-GPS-Normen vermittelt. Sowohl Anfänger als auch erfahrenes Personal wird sicherer in der Festlegung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen in technischen Zeichnungen und der Durchführung der Form- und Lagemesstechnik. Hierbei werden zudem aktuelle Anforderungen aus dem ISO-GPSSystem und der Industrie berücksichtigt! Die Teilnehmer können sinnvolle Maß-, Form- und Lagetoleranzen in Zeichnungen vorgeben, sie verstehen die Angaben in technischen Zeichnungen und lernen die aufgabengerechte Auswahl geeigneter Messverfahren. Sie können die ermittelten Ergebnisse praxisgerecht interpretieren.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

Kostenfrei

Für eine erfolgreiche Produktion und einen guten Namen ist eine präzise Qualitätssicherung das A und O. In unserem Messtechnik-Showroom zeigen wir Ihnen, wie Sie Prüfverfahren perfekt in Ihre Produktion implementieren und für exzellente und belastbare Ergebnisse sorgen. Lernen Sie bewährte und neue Mess- und Prüfmittel kennen und finden Sie heraus, wie Sie Ihre Messdaten einfach speichern und digital nutzen können.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

105,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Sparen Sie auf dem Weg zum perfekten Glanz, Zeit und Kosten bei der Bearbeitung ihrer Bauteile. Speziell zugeschnitten auf die Anwendungsfelder im Werkzeug- und Formenbau zeigen wir Ihnen innovative Lösungsansätze in der Bearbeitung auf und vergessen dabei nicht, dies mit altbewährten Techniken und Tricks zu kombinieren.

Eine gute und effiziente Politur beginnt weit vor dem ersten Polierschritt. Wir zeigen Ihnen, worauf Sie, angefangen bei der Material- und Poliersystemauswahl bis hin zu den letzten Schritten, im Hochglanzfinisch achten müssen.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

1.015,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

Ermittlung der Messunsicherheit nach VDA Band 5

In diesem Seminar werden umfassende Kenntnisse über die aktuellen Anforderungen an das Prüfmittelmanagement und die Methoden der Prüfprozesseignung (PPE) nach VDA5 und der MessSystemAnalyse (MSA) vermittelt. Die Einhaltung der Produktqualität kann nur mit überwachten und geeigneten Prüfmitteln sichergestellt werden. Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, ein für ihr Unternehmen relevantes, normgerechtes und wirtschaftliches Prüfmittelmanagement-System aufzubauen. Sie lernen die Begriffl ichkeiten, die Vorgehensweise und die Interpretation der Ergebnisse, damit sie in der Lage sind, die geeigneten Prüfprozesse in ihrer Praxis einzusetzen. Sie können die normgerechte Eignung und Fähigkeit der Prüfmittel und -prozesse im Unternehmen beurteilen und aufgrund der Ergebnisse Maßnahmen zur Optimierung ableiten.

Trainingsdetails und Buchung

Präsenzveranstaltung

155,00 € zzgl. gesetzl. geschuldeter MwSt. zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung

In diesem Seminar werden die theoretischen Grundlagen, die praxisgerechte Rauheitsmesstechnik, die sich daraus ergebende Oberflächenbeurteilung und die Zeichnungseintragung vermittelt. Die Teilnehmer werden sicherer in der Durchführung konkreter Aufgaben im Bereich der Oberflächenmesstechnik. Die Teilnehmer verstehen die Angaben der gängigsten Rauheitskennwerte in technischen Zeichnungen. Sie lernen die aufgabengerechte Auswahl der Taster und Filter am Rauheitsmessgerät.

Trainingsdetails und Buchung